. . . .  .  

Facebook: Driving Camp Pachfurth

Natürlich sind die Social-Media-Auftritte für das Driving Camp kein normaler Auftrag für mich. Trotzdem dürfen sie hier als Referenz nicht fehlen!

Ziel ist es, die Emotionen der Erlebnisse zu transportieren, Bedürfnisse zu wecken und mit konkreten Maßnahmen, neue Kunden zum Kauf zu animieren.

Neugierig? Dann gleich hier liken:
www.facebook.com/DrivingCamp

Cover for Driving Camp Pachfurth
2,309
Driving Camp Pachfurth

Driving Camp Pachfurth

.... was für eine Eventlocation! Fahrsicherheitszentrum, Off-Road-Areal, Kart, Quad, Jet-Ski, Segway!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

#Erlebnisse: Trainings-Highlights

Der Abteilungsleiter einer Firma ruft bei uns an.
Grund: Sein Team würde gerne einen Nachmittag bei uns verbringen. Am besten mit einem PKW-Training, denn das Unternehmen investiert regelmäßig in die Sicherheit seiner Leute.

Ok, gerne. Wie viel Zeit bringen Sie denn mit?
Antwort: Start bitte nicht vor 14 Uhr. Und länger als 18 Uhr darf es auf keinen Fall gehen.

Puh, also weniger als vier Stunden inklusive Ankunft, Begrüßung, Briefing und Abschluss zum Ende. Nicht wirklich viel.

Ein komplettes Fahrsicherheitstraining für eine Gruppe mit zehn oder zwölf Teilnehmern dauert normalerweise den ganzen Tag (= 8 Stunden). Das wird dann übrigens auch 𝘃𝗼𝗻 𝗱𝗲𝗿 𝗔𝗨𝗩𝗔 𝘀𝘂𝗯𝘃𝗲𝗻𝘁𝗶𝗼𝗻𝗶𝗲𝗿𝘁, mit immerhin 35 Euro für jeden Pkw-Fahrer: www.drivingcamp.wien/auva/

Logisch ist daher: In drei Stunden können wir nicht das Gleiche unterbringen wie in acht. Trotzdem garantieren wir 𝗺𝗮𝘅𝗶𝗺𝗮𝗹𝗲𝗻 𝗡𝘂𝘁𝘇𝗲𝗻 und ein 𝘁𝗼𝗹𝗹𝗲𝘀 𝗘𝘃𝗲𝗻𝘁. Für jeden Kunden stellen wir dafür ganz individuelle 𝗛𝗜𝗚𝗛𝗟𝗜𝗚𝗛𝗧-Übungen zusammen. Zum Beispiel diese hier:
• Der Trainingsstart im Schnelldurchlauf: Wie geht 𝗥𝗜𝗖𝗛𝗧𝗜𝗚𝗘𝗦 Bremsen, 𝗥𝗜𝗖𝗛𝗧𝗜𝗚𝗘𝗦 Lenken und 𝗥𝗜𝗖𝗛𝗧𝗜𝗚𝗘𝗦 Sitzen?
• Anschließend 𝗕𝗿𝗲𝗺𝘀𝗲𝗻 & 𝗟𝗲𝗻𝗸𝗲𝗻 auf unterschiedlichen Straßenbelägen: Mal langsam, mal schnell, mal sogar auf schnell wechselnden Belägen
• Weiter geht’s mit Fahrmanövern vor und um 𝗰𝗼𝗺𝗽𝘂𝘁𝗲𝗿𝗴𝗲𝘀𝘁𝗲𝘂𝗲𝗿𝘁𝗲 (!) 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿𝗵𝗶𝗻𝗱𝗲𝗿𝗻𝗶𝘀𝘀𝗲 herum
• Der spektakuläre Abschluss mit der sogenannten 𝗦𝗰𝗵𝗹𝗲𝘂𝗱𝗲𝗿𝗽𝗹𝗮𝘁𝘁𝗲: Wie überfahren? Wie am besten reagieren? Wie tatsächlich bewältigen?

Alles Übungen aus dem regulären Training und auch in der gewünschten Kürze ein 𝘀𝘂𝗽𝗲𝗿 𝗘𝗿𝗹𝗲𝗯𝗻𝗶𝘀 - mit immer noch 𝗸𝗹𝗮𝗿𝗲𝗺 𝗡𝘂𝘁𝘇𝗲𝗻 für alle Teilnehmer!

Und wir haben ja noch so viel mehr, aber das wissen Sie vermutlich schon:
#DrivingCamp #GoKart #QuadRennen #SegwayErlebnis #Paintball #OffRoadErlebnis #PkwGeschicklichkeitsturnier #Teambuilding
... Mehr sehenWeniger sehen

#Erlebnisse: Trainings-Highlights 
 
Der Abteilungsleiter einer Firma ruft bei uns an.
Grund: Sein Team würde gerne einen Nachmittag bei uns verbringen. Am besten mit einem PKW-Training, denn das Unternehmen investiert regelmäßig in die Sicherheit seiner Leute. 
 
Ok, gerne. Wie viel Zeit bringen Sie denn mit? 
Antwort: Start bitte nicht vor 14 Uhr. Und länger als 18 Uhr darf es auf keinen Fall gehen.
 
Puh, also weniger als vier Stunden inklusive Ankunft, Begrüßung, Briefing und Abschluss zum Ende. Nicht wirklich viel. 
 
Ein komplettes Fahrsicherheitstraining für eine Gruppe mit zehn oder zwölf Teilnehmern dauert normalerweise den ganzen Tag (= 8 Stunden). Das wird dann übrigens auch 𝘃𝗼𝗻 𝗱𝗲𝗿 𝗔𝗨𝗩𝗔 𝘀𝘂𝗯𝘃𝗲𝗻𝘁𝗶𝗼𝗻𝗶𝗲𝗿𝘁, mit immerhin 35 Euro für jeden Pkw-Fahrer: www.drivingcamp.wien/auva/ 
 
Logisch ist daher: In drei Stunden können wir nicht das Gleiche unterbringen wie in acht. Trotzdem garantieren wir 𝗺𝗮𝘅𝗶𝗺𝗮𝗹𝗲𝗻 𝗡𝘂𝘁𝘇𝗲𝗻 und ein 𝘁𝗼𝗹𝗹𝗲𝘀 𝗘𝘃𝗲𝗻𝘁. Für jeden Kunden stellen wir dafür ganz individuelle 𝗛𝗜𝗚𝗛𝗟𝗜𝗚𝗛𝗧-Übungen zusammen. Zum Beispiel diese hier:
• Der Trainingsstart im Schnelldurchlauf: Wie geht 𝗥𝗜𝗖𝗛𝗧𝗜𝗚𝗘𝗦 Bremsen, 𝗥𝗜𝗖𝗛𝗧𝗜𝗚𝗘𝗦 Lenken und 𝗥𝗜𝗖𝗛𝗧𝗜𝗚𝗘𝗦 Sitzen?
• Anschließend 𝗕𝗿𝗲𝗺𝘀𝗲𝗻 & 𝗟𝗲𝗻𝗸𝗲𝗻 auf unterschiedlichen Straßenbelägen: Mal langsam, mal schnell, mal sogar auf schnell wechselnden Belägen 
• Weiter geht’s mit Fahrmanövern vor und um 𝗰𝗼𝗺𝗽𝘂𝘁𝗲𝗿𝗴𝗲𝘀𝘁𝗲𝘂𝗲𝗿𝘁𝗲 (!) 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿𝗵𝗶𝗻𝗱𝗲𝗿𝗻𝗶𝘀𝘀𝗲 herum
• Der spektakuläre Abschluss mit der sogenannten 𝗦𝗰𝗵𝗹𝗲𝘂𝗱𝗲𝗿𝗽𝗹𝗮𝘁𝘁𝗲: Wie überfahren? Wie am besten reagieren? Wie tatsächlich bewältigen?
 
Alles Übungen aus dem regulären Training und auch in der gewünschten Kürze ein 𝘀𝘂𝗽𝗲𝗿 𝗘𝗿𝗹𝗲𝗯𝗻𝗶𝘀 - mit immer noch 𝗸𝗹𝗮𝗿𝗲𝗺 𝗡𝘂𝘁𝘇𝗲𝗻 für alle Teilnehmer! 
 
Und wir haben ja noch so viel mehr, aber das wissen Sie vermutlich schon: 
#DrivingCamp #GoKart #QuadRennen #SegwayErlebnis #Paintball #OffRoadErlebnis #PkwGeschicklichkeitsturnier #Teambuilding

... und was macht Ihr so am Wochenende? 😎

Weitere Infos unter www.supercardrive.at!
... Mehr sehenWeniger sehen

#GutZuWissen: Sommerpause? Ohne uns!

Laut Wikipedia werden mit 𝗙𝗲𝗿𝗶𝗲𝗻 (vom lateinischen feriae für Festtage) Zeiträume bezeichnet, "in denen eine Einrichtung vollständig schließt".

Wer sich nun fragt, ob auch wir in den Ferien schließen? 𝗡𝗲𝗶𝗻, 𝗱𝗮𝘀 𝘁𝘂𝗻 𝘄𝗶𝗿 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁.

Alle Trainings für Autos, Motorräder oder Nutzfahrzeuge - egal ob privat oder für Firmen 𝗹𝗮𝘂𝗳𝗲𝗻 𝘄𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿. Das Gleiche gilt für (klar!) unsere Spaßaktivitäten wie Kart, Quad, Jet-Ski und Paintball.

Business-Kunden buchen aber naturgemäß sowieso eher außerhalb der Ferien, weil (noch mal klar!) deren Mitarbeiter ansonsten im Urlaub sind. Produktpräsentationen kann es dagegen 𝗶𝗺𝗺𝗲𝗿 𝗴𝗲𝗯𝗲𝗻 …

Also:
𝗦𝗼𝗺𝗺𝗲𝗿𝗽𝗮𝘂𝘀𝗲? 𝗢𝗵𝗻𝗲 𝘂𝗻𝘀!

𝗨𝗻𝗱 𝗪𝗶𝗻𝘁𝗲𝗿𝗳𝗲𝗿𝗶𝗲𝗻? 𝗡𝗼𝗽𝗲!
Denn gerade das ist die beste Zeit, schwierige Straßenverhältnisse zu trainieren.

𝗭𝘂𝘀𝗮𝗺𝗺𝗲𝗻𝗴𝗲𝗳𝗮𝘀𝘀𝘁:
Du bist ein 𝗘𝗶𝗻𝘇𝗲𝗹𝗸𝘂𝗻𝗱𝗲, der oder die im Sommer ein Training buchen will? Dann findest Du hier Deine Termine:
www.drivingcamp.wien/onlinebuchung

Du bist eine 𝗙𝗶𝗿𝗺𝗮 und interessierst Dich zum Beispiel für ein Teambuildingevent in den heißen Monaten? Dann frag uns bitte an, wir basteln Dir ein Angebot innerhalb eines Tages. www.drivingcamp.wien/kontakt

𝗕𝘆 𝘁𝗵𝗲 𝘄𝗮𝘆:
Wirklich heiß her geht’s bei uns immer im Herbst, unsere Hauptsaison für Events und Produktpräsentationen. Warum? Na, weil's nach den Ferien ist 🙄😉

#DrivingCamp #Speedworld #GoKart #Quad #Events #EinfachSchönesWetter #Urlaub #Ferien
... Mehr sehenWeniger sehen

#GutZuWissen: Sommerpause? Ohne uns! 

Laut Wikipedia werden mit 𝗙𝗲𝗿𝗶𝗲𝗻 (vom lateinischen feriae für Festtage) Zeiträume bezeichnet, in denen eine Einrichtung vollständig schließt.

Wer sich nun fragt, ob auch wir in den Ferien schließen? 𝗡𝗲𝗶𝗻, 𝗱𝗮𝘀 𝘁𝘂𝗻 𝘄𝗶𝗿 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁. 

Alle Trainings für Autos, Motorräder oder Nutzfahrzeuge - egal ob privat oder für Firmen 𝗹𝗮𝘂𝗳𝗲𝗻 𝘄𝗲𝗶𝘁𝗲𝗿. Das Gleiche gilt für (klar!) unsere Spaßaktivitäten wie Kart, Quad, Jet-Ski und Paintball. 

Business-Kunden buchen aber naturgemäß sowieso eher außerhalb der Ferien, weil (noch mal klar!) deren Mitarbeiter ansonsten im Urlaub sind. Produktpräsentationen kann es dagegen 𝗶𝗺𝗺𝗲𝗿 𝗴𝗲𝗯𝗲𝗻 …

Also: 
𝗦𝗼𝗺𝗺𝗲𝗿𝗽𝗮𝘂𝘀𝗲? 𝗢𝗵𝗻𝗲 𝘂𝗻𝘀!

𝗨𝗻𝗱 𝗪𝗶𝗻𝘁𝗲𝗿𝗳𝗲𝗿𝗶𝗲𝗻? 𝗡𝗼𝗽𝗲!
Denn gerade das ist die beste Zeit, schwierige Straßenverhältnisse zu trainieren. 

𝗭𝘂𝘀𝗮𝗺𝗺𝗲𝗻𝗴𝗲𝗳𝗮𝘀𝘀𝘁:
Du bist ein 𝗘𝗶𝗻𝘇𝗲𝗹𝗸𝘂𝗻𝗱𝗲, der oder die im Sommer ein Training buchen will? Dann findest Du hier Deine Termine: 
www.drivingcamp.wien/onlinebuchung

Du bist eine 𝗙𝗶𝗿𝗺𝗮 und interessierst Dich zum Beispiel für ein Teambuildingevent in den heißen Monaten? Dann frag uns bitte an, wir basteln Dir ein Angebot innerhalb eines Tages. www.drivingcamp.wien/kontakt

𝗕𝘆 𝘁𝗵𝗲 𝘄𝗮𝘆:
Wirklich heiß her geht’s bei uns immer im Herbst, unsere Hauptsaison für Events und Produktpräsentationen. Warum? Na, weils nach den Ferien ist 🙄😉

#DrivingCamp #Speedworld #GoKart #Quad #Events #EinfachSchönesWetter #Urlaub #Ferien

#GutZuWissen - Mit Kinder in den Urlaub!

Endlich Urlaub. Aber wehe, schon die 𝗙𝗮𝗵𝗿𝘁 𝘄𝗶𝗿𝗱 𝘇𝘂𝗿 𝗤𝘂𝗮𝗹, was vor allem bei Kindern GANZ schnell passieren kann.

"Wie lange noch, ich muss 𝗣𝗶𝗽𝗽𝗶, mir ist schlecht, ich will 𝘀𝗽𝗶𝗲𝗹𝗲𝗻, ich hab 𝗗𝘂𝗿𝘀𝘁 oder mir tut 𝗮𝗹𝗹𝗲𝘀 𝘄𝗲𝗵 …" das klingt doch schon beim Lesen nicht soooo schön 🤯

Wenn dann aber noch ganze Tonnen an Krümeln oder Schokolade im Auto verteilt werden, eines der Kinder immerzu schreit, zwei sich streiten und am Ende alle erst ruhig werden, weil Erbrochenes zum Schweigen animiert … dann könnte man auf die Idee kommen, es beim nächsten Mal 𝗯𝗲𝘀𝘀𝗲𝗿 𝘇𝘂 𝗺𝗮𝗰𝗵𝗲𝗻.😇

Wir haben einige mal kleine, mal etwas größere 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀 𝗳ü𝗿 𝗘𝘂𝗰𝗵 zusammengestellt - von der 𝗣𝗹𝗮𝗻𝘂𝗻𝗴 bis zur 𝗔𝗻𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁, von den 𝗣𝗮𝘂𝘀𝗲𝗻 über die 𝗦𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿𝗵𝗲𝗶𝘁 bis zu elementaren 𝗪𝗼𝗵𝗹𝗳ü𝗵𝗹𝗳𝗮𝗸𝘁𝗼𝗿𝗲𝗻. Und zwar hier: www.drivingcamp.wien/news

Wann geht's denn bei Euch los? Und wohin?

Wohin auch immer: Wir wünschen eine 𝗲𝗻𝘁𝘀𝗽𝗮𝗻𝗻𝘁𝗲, 𝘀𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿𝗲 𝗙𝗮𝗵𝗿𝘁 und dann einen schönen Urlaub!!

#DrivingCamp #EndlichUrlaub #SicherheitAmSteuer #KinderimAuto
... Mehr sehenWeniger sehen

#GutZuWissen - Mit Kinder in den Urlaub!

Endlich Urlaub. Aber wehe, schon die 𝗙𝗮𝗵𝗿𝘁 𝘄𝗶𝗿𝗱 𝘇𝘂𝗿 𝗤𝘂𝗮𝗹, was vor allem bei Kindern GANZ schnell passieren kann.

Wie lange noch, ich muss 𝗣𝗶𝗽𝗽𝗶, mir ist schlecht, ich will 𝘀𝗽𝗶𝗲𝗹𝗲𝗻, ich hab 𝗗𝘂𝗿𝘀𝘁 oder mir tut 𝗮𝗹𝗹𝗲𝘀 𝘄𝗲𝗵 … das klingt doch schon beim Lesen nicht soooo schön 🤯

Wenn dann aber noch ganze Tonnen an Krümeln oder Schokolade im Auto verteilt werden, eines der Kinder immerzu schreit, zwei sich streiten und am Ende alle erst ruhig werden, weil Erbrochenes zum Schweigen animiert … dann könnte man auf die Idee kommen, es beim nächsten Mal 𝗯𝗲𝘀𝘀𝗲𝗿 𝘇𝘂 𝗺𝗮𝗰𝗵𝗲𝗻.😇

Wir haben einige mal kleine, mal etwas größere 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀 𝗳ü𝗿 𝗘𝘂𝗰𝗵 zusammengestellt - von der 𝗣𝗹𝗮𝗻𝘂𝗻𝗴 bis zur 𝗔𝗻𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁, von den 𝗣𝗮𝘂𝘀𝗲𝗻 über die 𝗦𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿𝗵𝗲𝗶𝘁 bis zu elementaren 𝗪𝗼𝗵𝗹𝗳ü𝗵𝗹𝗳𝗮𝗸𝘁𝗼𝗿𝗲𝗻. Und zwar hier: www.drivingcamp.wien/news

Wann gehts denn bei Euch los? Und wohin? 

Wohin auch immer: Wir wünschen eine 𝗲𝗻𝘁𝘀𝗽𝗮𝗻𝗻𝘁𝗲, 𝘀𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿𝗲 𝗙𝗮𝗵𝗿𝘁 und dann einen schönen Urlaub!! 

#DrivingCamp #EndlichUrlaub #SicherheitAmSteuer #KinderimAuto

Die vier bekannten Elemente sind Erde, Luft, Feuer und … 𝗪𝗔𝗦𝗦𝗘𝗥!

Wasser gilt nicht nur als Quell des Lebens, gerade im Driving Camp ist es auch omnipräsent. Denn verschiedenste " 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿-𝗩𝗼𝗿𝗿𝗶𝗰𝗵𝘁𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻" sind bei uns quasi an jeder Ecke verbaut:

• Aus 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿 bestehen unsere computergesteuerten Hindernisse, denen Autos, Lkws oder auch Motorräder ausweichen sollen.
• Alle unsere Asphalt-Strecken sind 𝗯𝗲𝘄ä𝘀𝘀𝗲𝗿𝗯𝗮𝗿. Damit machen wir die Straßen nicht nur rutschiger (wenn wir das wollen), sondern vermeiden auch unnötigen Verschleiß an den Reifen der Fahrzeuge.
• Unsere 𝗚𝗹𝗲𝗶𝘁𝗳𝗹ä𝗰𝗵𝗲𝗻 MÜSSEN wir sogar bewässern, nur dann simulieren sie perfekte winterliche Bedingungen.
• Eher ästhetische Funktion hat das kühle Nass, das wir vollautomatisch unseren 𝗢𝗳𝗳-𝗥𝗼𝗮𝗱-𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿𝗳𝗮𝗹𝗹 hinunterlaufen lassen. Ein optisches Fest für alle Fotografen, wenn dort Neuwagen präsentiert werden.
• Weniger wegen der Optik, vielmehr für die "Erfahrung" lassen wir Wasser in unser Längs- 𝗔𝗾𝘂𝗮𝗽𝗹𝗮𝗻𝗶𝗻𝗴 fließen. Genauso wie in unser Quer-Aquaplaning (in einer Kurve): Wasser marsch und schon erleben Fahrer, wie ihr Auto gefährlich aufschwimmen kann.
• Und ja, selbst der Jet-Ski-See funktioniert nur … genau. Mit 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿. Überraschung 😁

Den See ausgenommen haben wir ÜBERALL die volle Kontrolle. Alles per Knopfdruck und die 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿𝘀𝗽𝗶𝗲𝗹𝗲 können beginnen 🐳🐳

Übrigens: Unsere Wasservorräte werden gespeist durch eine riesige Zisterne unter der Anlage, die nach der Nutzung erneut gesammelt werden, um sie dann wiederzuverwenden.

Und was machen wir bei Frost? Eiswürfel auf die Autos werfen? Nein … falls nötig, nutzen wir unsere fest installierte 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿𝗵𝗲𝗶𝘇𝘂𝗻𝗴♨️

Tja, wir denken an alles 😇

#DrivingCamp #AufAllesVorbereitet #Wasserhindernisse #Aquaplaning #OffroadWasserfall #H20 #Wasser
... Mehr sehenWeniger sehen

Die vier bekannten Elemente sind Erde, Luft, Feuer und … 𝗪𝗔𝗦𝗦𝗘𝗥! 
 
Wasser gilt nicht nur als Quell des Lebens, gerade im Driving Camp ist es auch omnipräsent. Denn verschiedenste  𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿-𝗩𝗼𝗿𝗿𝗶𝗰𝗵𝘁𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻 sind bei uns quasi an jeder Ecke verbaut:
 
• Aus 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿 bestehen unsere computergesteuerten Hindernisse, denen Autos, Lkws oder auch Motorräder ausweichen sollen. 
• Alle unsere Asphalt-Strecken sind 𝗯𝗲𝘄ä𝘀𝘀𝗲𝗿𝗯𝗮𝗿. Damit machen wir die Straßen nicht nur rutschiger (wenn wir das wollen), sondern vermeiden auch unnötigen Verschleiß an den Reifen der Fahrzeuge.
• Unsere 𝗚𝗹𝗲𝗶𝘁𝗳𝗹ä𝗰𝗵𝗲𝗻 MÜSSEN wir sogar bewässern, nur dann simulieren sie perfekte winterliche Bedingungen. 
• Eher ästhetische Funktion hat das kühle Nass, das wir vollautomatisch unseren 𝗢𝗳𝗳-𝗥𝗼𝗮𝗱-𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿𝗳𝗮𝗹𝗹 hinunterlaufen lassen. Ein optisches Fest für alle Fotografen, wenn dort Neuwagen präsentiert werden. 
• Weniger wegen der Optik, vielmehr für die Erfahrung lassen wir Wasser in unser Längs- 𝗔𝗾𝘂𝗮𝗽𝗹𝗮𝗻𝗶𝗻𝗴 fließen. Genauso wie in unser Quer-Aquaplaning (in einer Kurve): Wasser marsch und schon erleben Fahrer, wie ihr Auto gefährlich aufschwimmen kann. 
• Und ja, selbst der Jet-Ski-See funktioniert nur … genau. Mit 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿. Überraschung 😁
 
Den See ausgenommen haben wir ÜBERALL die volle Kontrolle. Alles per Knopfdruck und die 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿𝘀𝗽𝗶𝗲𝗹𝗲 können beginnen 🐳🐳
 
Übrigens: Unsere Wasservorräte werden gespeist durch eine riesige Zisterne unter der Anlage, die nach der Nutzung erneut gesammelt werden, um sie dann wiederzuverwenden. 
 
Und was machen wir bei Frost? Eiswürfel auf die Autos werfen? Nein … falls nötig, nutzen wir unsere fest installierte 𝗪𝗮𝘀𝘀𝗲𝗿𝗵𝗲𝗶𝘇𝘂𝗻𝗴♨️

Tja, wir denken an alles 😇
 
#DrivingCamp #AufAllesVorbereitet #Wasserhindernisse #Aquaplaning #OffroadWasserfall #H20 #Wasser

#Events: Das Driving Camp in Saalfelden

Driving Camp in 𝗦𝗮𝗮𝗹𝗳𝗲𝗹𝗱𝗲𝗻? Auf der anderen Seite von Österreich - je nach Route zwischen 403 und 409 Kilometer von Pachfurth entfernt?

Kein Problem: Wir sind gut vernetzt und immer schon setzen in- wie ausländische Eventagenturen für ihre fahraktiven Veranstaltungen auf unser Event- und Trainerteam, das wir unter dem Namen 𝗙𝗿𝗶𝗲𝗻𝗱𝘀 + 𝗘𝘅𝗽𝗲𝗿𝘁𝘀 international vermarkten.

Das letzte Mal also erst vor wenigen Wochen:
Ein Hersteller von Off-Road-Fahrzeugen präsentierte die neuen Auto-Schätzchen im Bundesland Salzburg. Organisiert durch seine Haus- und Hof-Agentur, die wirklich 𝗔𝗟𝗟𝗘𝗦 macht - alles bis auf den wichtigen 𝗳𝗮𝗵𝗿𝗮𝗸𝘁𝗶𝘃𝗲𝗻 𝗣𝗮𝗿𝘁. Der war dann unsere Aufgabe! In diesem Fall im Gelände.

Warum eigentlich gerade unsere Trainer? Weil 𝗺𝗲𝗵𝗿𝘀𝗽𝗿𝗮𝗰𝗵𝗶𝗴 (z.B. Deutsch, Englisch, Slowakisch, Ungarisch), in diesem Fall bereits sehr 𝘃𝗲𝗿𝘁𝗿𝗮𝘂𝘁 𝗺𝗶𝘁 𝗱𝗲𝗻 𝗣𝗿𝗼𝗱𝘂𝗸𝘁𝗲𝗻 und erfrischend 𝗸𝗼𝗺𝗺𝘂𝗻𝗶𝗸𝗮𝘁𝗶𝘃 zu allen Teilnehmern. Denn bei aller Ernsthaftigkeit - die Gäste jeder Präsentation wollen immer auch unterhalten werden!

Klingt gut, aber wo sind die Bilder dazu? Dürfen wir 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝘇𝗲𝗶𝗴𝗲𝗻.

Wer war der Hersteller? Dürfen wir 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝘀𝗮𝗴𝗲𝗻.

Und wer war die Eventagentur? Dürfen wir 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝘃𝗲𝗿𝗿𝗮𝘁𝗲𝗻.

Non Disclosure Agreements wohin das Auge reicht. Und deswegen sehen Sie leider 𝗡𝗜𝗖𝗛𝗧𝗦 🙈 Aber: So ist das Business!

Nachtrag:
"Irgendwann" wird es natürlich Bilder geben. Denn dafür gibt es unsere Rubrik #Rückspiegel.

Aber:
Das dauert noch was.
Und wie lange? Dürfen wir (noch) 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝘀𝗮𝗴𝗲𝗻. Logisch 😁

Gute Bilder haben wir aber auch hier, ganz ohne Beschränkungen 😉
www.friendsandexperts.com/units/


#DrivingCamp #FriendsAndExperts #NDA #OffRoad #Saalfelden #Brandlhof #TopSecret
... Mehr sehenWeniger sehen

#Events: Das Driving Camp in Saalfelden 

Driving Camp in 𝗦𝗮𝗮𝗹𝗳𝗲𝗹𝗱𝗲𝗻? Auf der anderen Seite von Österreich - je nach Route zwischen 403 und 409 Kilometer von Pachfurth entfernt? 
 
Kein Problem: Wir sind gut vernetzt und immer schon setzen in- wie ausländische Eventagenturen für ihre fahraktiven Veranstaltungen auf unser Event- und Trainerteam, das wir unter dem Namen 𝗙𝗿𝗶𝗲𝗻𝗱𝘀 + 𝗘𝘅𝗽𝗲𝗿𝘁𝘀 international vermarkten. 
 
Das letzte Mal also erst vor wenigen Wochen: 
Ein Hersteller von Off-Road-Fahrzeugen präsentierte die neuen Auto-Schätzchen im Bundesland Salzburg. Organisiert durch seine Haus- und Hof-Agentur, die wirklich 𝗔𝗟𝗟𝗘𝗦 macht - alles bis auf den wichtigen 𝗳𝗮𝗵𝗿𝗮𝗸𝘁𝗶𝘃𝗲𝗻 𝗣𝗮𝗿𝘁. Der war dann unsere Aufgabe! In diesem Fall im Gelände.
 
Warum eigentlich gerade unsere Trainer? Weil 𝗺𝗲𝗵𝗿𝘀𝗽𝗿𝗮𝗰𝗵𝗶𝗴 (z.B. Deutsch, Englisch, Slowakisch, Ungarisch), in diesem Fall bereits sehr 𝘃𝗲𝗿𝘁𝗿𝗮𝘂𝘁 𝗺𝗶𝘁 𝗱𝗲𝗻 𝗣𝗿𝗼𝗱𝘂𝗸𝘁𝗲𝗻 und erfrischend 𝗸𝗼𝗺𝗺𝘂𝗻𝗶𝗸𝗮𝘁𝗶𝘃 zu allen Teilnehmern. Denn bei aller Ernsthaftigkeit - die Gäste jeder Präsentation wollen immer auch unterhalten werden!    
 
Klingt gut, aber wo sind die Bilder dazu? Dürfen wir 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝘇𝗲𝗶𝗴𝗲𝗻.
 
Wer war der Hersteller? Dürfen wir 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝘀𝗮𝗴𝗲𝗻.
 
Und wer war die Eventagentur? Dürfen wir 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝘃𝗲𝗿𝗿𝗮𝘁𝗲𝗻. 
 
Non Disclosure Agreements wohin das Auge reicht. Und deswegen sehen Sie leider 𝗡𝗜𝗖𝗛𝗧𝗦 🙈 Aber: So ist das Business!
 
Nachtrag: 
Irgendwann wird es natürlich Bilder geben. Denn dafür gibt es unsere Rubrik #Rückspiegel. 

Aber: 
Das dauert noch was. 
Und wie lange? Dürfen wir (noch) 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝘀𝗮𝗴𝗲𝗻. Logisch 😁  
 
Gute Bilder haben wir aber auch hier, ganz ohne Beschränkungen 😉
www.friendsandexperts.com/units/
 
 
#DrivingCamp #FriendsAndExperts #NDA #OffRoad #Saalfelden #Brandlhof #TopSecret
Mehr sehen ...

Startseite mit Video-Titel

Anzeige mit “Call-To-Action”-Button

Beiträge mit “Schnappschüssen” & Videos

wpChatIcon